PE 100

PE 300

Polyethylen (PE 300, PE-HD, HDPE) (HIER gehts zum Lieferprogramm) ist ein teilkristalliner, thermoplastischer Kunststoff mit einer geringen Dichte, welche auf das niedrige Molekulargewicht zurückzuführen ist. Aufgrund seiner geringen Dichte hat PE 300 eine minimale Wasseraufnahme (<0,01%).

Zusätzlich verfügt dieser Werkstoff über eine hohe Schlagzähigkeit, die auch bei niedrigen Temperaturen bestehen bleibt. Zu einem vielseitig einsetzbaren Kunststoff verhelfen die hohe chemische Beständigkeit sowie das gute Isolierverhalten.

Einsatzgebiete

Chemischer Behälter- und Anlagenbau • Trinkwasser- und Abwassertechnik • allg. Maschinenbau • Getränke- und Lebensmittelindustrie • Klima- und Lüftungstechnik • Tiefziehtechnik • Orthopädietechnik

Besondere Eigenschaften

Lange Lebensdauer • leichte Verarbeitung • sehr gute Verschweißbarkeit • geringes Gewicht • gute Chemikalienbeständigkeit • nahezu keine Feuchtigkeitsaufnahme • physiologisch unbedenklich • gute mechanische Eigenschaften • PE 300 schwarz dauerhaft UV-beständig • sehr guter elektrischer und dielektrischer Isolator

Anwendungsbereiche

Folien und Verpackungen • Behälter (Flaschen, Kanister etc.) • Dämpfungselemente • Führungen • Abdeckungen • Rohre und Kabelleitungen • Abstandhalter • Rammschutz

Hier gehts zum Lieferprogramm

Unsere beliebtesten Produkte

Kunststoffe – ganz viele Gesichter, noch mehr Anwendungen

PEEK

PTFE

UPGM

HP

Zurück
Übersicht
Vor